Let's Dance - Fit into the new year | Up tp 50 % off all winter articles | Shop now

WELCOME TO THE JAKO NEWS BLOG

04.01.2019

Zwei Trikots für den Asien-Cup

Pünktlich zum Start der Fußball-Asienmeisterschaft am Samstag haben wir die Trikots zweier Partner präsentiert. ...
Pünktlich zum Start der Fußball-Asienmeisterschaft am Samstag haben wir die neuen Trikots zweier Partner aus dem Nahen Osten präsentiert. Auf der Spielkleidung von Syrien und des Oman sind Nationalsymbole der jeweiligen Länder eingeprägt.

Das syrische Trikot ist rot und am Knopfkragen sowie den Ärmeln mit weißen Designelementen gestaltet. Vom Bauchbereich des Oberteils schimmert der Falke der Koreischiten. Das Wappentier Syriens prägt den Look des Jerseys. Auf der Herzseite ist ein hochwertiges Logo des syrischen Fußballverbandes platziert. Das zweite Trikot der Mannschaft ist weiß.



Die Nationalmannschaft des Oman wird das Turnier in einem weißen Trikot mit roten Designelementen bestreiten. Das eingeprägte Symbol ist ein Handschar: Der arabische Krummdolch ist seit dem 18. Jahrhundert eines der zentralen Erkennungsmerkmale im Wappen des Oman. Das Wappen des nationalen Fußballverbandes ist auch hier im Bereich des Herzens platziert. Das zweite Trikot der Mannschaft ist rot.

Die Asienmeisterschaft findet vom 5. Januar bis zum 1. Februar in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Als Favoriten gelten die Mannschaften aus Japan, Südkorea, Iran und Titelverteidiger Australien. Syrien will zum ersten Mal die Vorrunde überstehen, der Oman hat Außenseiterchancen. Mit Usbekistan, dem Jemen, Irak und Palästina spielen insgesamt sechs Teams in JAKO.

Der Turniermodus gleicht dem der Europameisterschaft: 24 Mannschaften ermitteln in sechs Vierergruppen 16 Mannschaften für das Achtelfinale. Der Gruppenerste, -zweite und die vier besten Gruppendritten kommen weiter. Wir wünschen unseren JAKO Teams bei der Asienmeisterschaft viel Erfolg!
Zwei Trikots für den Asien-Cup