25 % off everything* Code: CYBERWEEK (*excluding already reduced articles and fan articles)

WELCOME TO THE JAKO NEWS BLOG

30.04.2019

Ein Sondertrikot zum 40-Jährigen

Wir feiern mit Bayer 04 Leverkusen das Bundesliga-Jubiläum der Werkself ...
Ein Sondertrikot zum 40-Jährigen
Wir feiern mit Bayer 04 Leverkusen das 40-jährige Bundesliga-Jubiläum der Werkself. Zu diesem Anlass haben wir mit dem Verein ein limitiertes Sondertrikot gestaltet, das die Mannschaft im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 tragen wird. Die Spielkleidung ist dem Dress aus der Saison 1978/79 nachempfunden. Damals feierte Bayer 04 Leverkusen den ersten Bundesliga-Aufstieg seiner Vereinsgeschichte.

Um die Atmosphäre von damals noch einmal aufleben zu lassen, haben wir die Designelemente des Trikots originalgetreu der historischen Vorlage gestaltet. Das Bayer-Kreuz mit dem darunter platzierten Schriftzug „04 Leverkusen“ im Brustbereich gleicht exakt jenem aus der Saison 1978/79. Der Kragen mit angedeutetem V-Ausschnitt ist historisch inspiriert und funktional für einen Einsatz in der Bundesliga optimiert.

Christoph Rohmer, unser Abteilungsleiter Marketing | Sponsoring, sagt: „Wir wollen der Werkself und ihren Fans zum Jubiläum ein besonderes Geschenk machen. Sie standen bei all unseren Überlegungen rund um das Sondertrikot im Mittelpunkt. Um der historischen Vorlage so nah wie möglich zu kommen, haben wir als Ausrüster zum Beispiel darauf verzichtet, unseren Schriftzug in den üblichen Farben zu platzieren.“

Das Sondertrikot ist streng limitiert. Die rote Variante für Feldspieler erscheint in einer Auflage von 4.000 Stück und wird in den Fanshops der Werkself verfügbar sein. Eine Grafik mit fortlaufender Nummer im Nackenbereich zeigt dem Fan, welches Unikat er erworben hat. Das Trikot ist zum Sonderpreis von 40 Euro erhältlich.

Am 11. Mai veranstaltet Bayer 04 Leverkusen weitere Aktionen rund um das 40 jährige Bundesliga-Jubiläum der Werkself.Weitere Informationen zum Sondertrikot finden Fans in den sozialen Netzwerken unter facebook.com/jakosport und instagram.com/jako_ag.
Zurück