Neu! Jetzt auch mit Kauf auf Rechnung bezahlen.

Willkommen im Newsblog von JAKO

22.06.2020

Fünf Pakete im Wert von je 1.000 Euro zu vergeben!

Nach dem Verkauf der Bleibt Gesund-Shirts unterstützen wir euch nun bei der Rückkehr ins Vereinsleben.
Fünf Pakete im Wert von je 1.000 Euro zu vergeben!

Nach außergewöhnlichen Wochen kehren wir Sportler in eine neue Normalität zurück. Immer häufiger können wir mit unseren Vereinskameraden wieder zusammen auf dem Rasen oder in der Halle stehen. Um euch bei der Rückkehr ins Vereinsleben zu unterstützen, vergeben wir jetzt fünf Ausrüsterpakete im Wert von je 1.000 Euro. Die Summe haben wir durch den Verkauf der Bleibt Gesund-Shirts in den letzten Wochen gesammelt.

So sichert ihr euch ein Ausrüsterpaket

Wir wollen eure Geschichte aus der Zeit der Corona-Krise erfahren. Wir haben von Vereinen gehört, die Masken aus alten Trikots genäht haben, die im Rahmen von Nachbarschaftshilfen Menschen aus Risikogruppen unterstützt haben, oder die ihr Umfeld im Rahmen von Challenges dazu aufgerufen haben, sportlich zu bleiben.

Wie habt ihr die Gesellschaft in den vergangenen Wochen unterstützt? Schickt uns eine E-Mail an bleibtgesund@jako.de, in der ihr diese Frage beantwortet. Einfach als Text. Oder mit Fotos. Vielleicht habt ihr Zeit, ein Video zu machen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Unsere Jury wählt aus allen Einsendungen fünf Gewinner aus, die wir mit Katalogwaren im Wert von 1.000 Euro ausrüsten. Die Jury besteht aus:

  • Matthias Killing – Moderator, u.a. Sat.1 Frühstücksfernsehen
  • Tobias Röschl – Bereichsleiter Vertrieb, JAKO
  • Stefan Kießling – Referent Geschäftsführung Sport, Bayer 04 Leverkusen

Bewerben könnt ihr euch bis kommenden Sonntag, 28. Juni. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt und in unseren Newsblog auf www.jako.de/de/ueber-jako/newsblog/ bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf eure Geschichten. Bleibt mutig, bleibt sportlich, bleibt gesund!


Teilnahmebedingungen

Es gelten die Teilnahmebedingungen:

1. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

2. Veranstalter des Gewinnspiels ist die JAKO AG mit Sitz in 74673 Mulfingen, Deutschland.

3. Das Gewinnspiel startet am 22.06.2020 und endet am 28.06.2020 um 23:59 Uhr.

4. Vergeben werden im Gewinnspielzeitraum fünf Ausrüsterpakete im Wert von jeweils 1.000 Euro. Jeder Gewinner darf sich sein Ausrüsterpaket individuell zusammenstellen, bis der Warenwert von 1.000 Euro erreicht ist. Es gelten die im JAKO Katalog 2020 genannten Verkaufspreise.

5. Jeder Teilnehmer kann nur einmal gewinnen. Jeder Verein kann nur einmal gewinnen. Es ist ausgeschlossen, dass mehrere Teilnehmer für einen Verein gewinnen, sodass ein Verein mehrere Ausrüsterpakete gewinnt.

6. Eine Barauszahlung des Gewinnes ist ausgeschlossen. Auf den Gewinn gibt es keinen Gewähr- oder Garantieanspruch.

7.Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über eine E-Mail an bleibtgesund@jako.de, in der ein Teilnehmer schildert, wie sein Verein die Gesellschaft in Zeiten der Corona-Krise unterstützt hat.

8. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz, da der Versand des Gewinns ausschließlich in diesen Ländern erfolgt. Teilnahmeberechtigt ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der JAKO AG.

9. Die Gewinner wird durch die im o.g. Blogbeitrag genannte Jury ausgewählt.

10. Die Gewinner werden mittels Antwort auf ihre jeweilige E-Mail informiert. Der Gewinner muss innerhalb von 5 Werktagen mit seinen Adressdaten auf diese Nachricht antworten. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmern verlost.

11. Es werden alle Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.