Willkommen im Newsblog von JAKO

26.03.2020

Statement zur Situation um Covid-19

Wir betrachten die Entwicklungen rund um das neue Coronavirus mit Sorge. Dabei denken wir zuerst an die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Partner und alle Menschen, die von der Krankheit persönlich betroffen sind.

Wir haben Maßnahmen ergriffen, um der Verbreitung von Covid-19 und dem durch die Pandemie entstehenden wirtschaftlichen Schaden entgegenzutreten.

Unsere Mitarbeiter arbeiten seit dieser Woche nach Möglichkeit im Homeoffice. Meetings finden digital statt, alle JAKO internen Sportveranstaltungen sind bis auf weiteres ausgesetzt. Unsere Logistik arbeitet unter der Einhaltung strenger Hygienevorschriften und Distanzregeln weiter schnell und zuverlässig. Wir halten die Standardlieferzeiten ein. Der JAKO Kundenservice ist wie gewohnt per Telefon erreichbar.

Schmerzlich vermissen wir die persönlichen Begegnungen mit unseren Kunden, zu denen wir schon immer freundschaftliche Partnerschaften pflegen. Wir halten auf digitalem Wege engen Kontakt. Deshalb wissen wir, dass die Ladenschließungen und Kontaktverbote für viele zu einer wirtschaftlich existenziellen Bedrohung werden können. Wir haben ein umfangreiches Maßnahmenpaket erarbeitet, mit dem wir unsere Sportfachhändler nach Kräften unterstützen.

Damit wir diese historische Herausforderung bewältigen können, ist der Teamgedanke heute wichtiger als je zuvor. Denkt an alle Menschen. Bleibt zuhause, bleibt sportlich, bleibt gesund.

WE ARE TEAM.
 

Statement zur Situation um Covid-19