Rückrundenstart | 30% auf ausgewählte Artikel | Jetzt kaufen

News über Nachhaltigkeit

13.07.2021

Ein nachhaltiges Trikot im Stil der Erfolgssaison 2001/02

Das ist das neue Heimtrikot von Bayer 04 Leverkusen.
Ein nachhaltiges Trikot im Stil der Erfolgssaison 2001/02
JAKO und Bayer 04 Leverkusen bringen den Look aus der Erfolgssaison 2001/02 zurück auf den Platz. Zwanzig Jahre nach dem Champions League-Endspiel der Werkself gegen Real Madrid werden die Leverkusener erneut in einem schwarz-rot gestreiften Heimtrikot spielen. Beim Designprozess haben sich der Teamsportausrüster und der Bundesligist von der Spielkleidung aus dem legendären Finale inspirieren lassen. 

Designelemente in den Vereinsfarben runden die Optik des neuen Heimtrikots ab. Das Vereinswappen mit den historischen Konturen ist in schwarz und weiß gestaltet, weiße Kontrasteinsätze am Kragen und an den Seiten verleihen dem Jersey einen dynamischen Charakter. Auf der Nackenaußenseite ist der Schriftzug „WERKS11“ angebracht. Die schwarze Hose mit weißen Designelementen und rote Stutzen mit schwarzem Streifen und dem Schriftzug „B04“ komplettieren das Outfit. 

Ebenso wie zu einer erfolgreichen Historie bekennen sich JAKO und Bayer 04 Leverkusen mit dem Heimtrikot zu einer nachhaltigen Zukunft. Die neue Spielkleidung ist wie alle Leverkusener Jerseys, die noch folgen werden, aus recyceltem Polyester-Micro-Mesh hergestellt. 

Das nachhaltige Material ist darüber hinaus besonders atmungsaktiv, leicht und unterstützt die Spieler der Werkself dabei, ihr volles Potenzial auf den Platz zu bringen. Im besten Fall reicht das am Ende der Saison für die erneute Qualifikation zur Champions League.

Das neue Trikot ab sofort in Größen von 128 bis 5 XL auf www.jako.de und im Online-Shop von Bayer 04 Leverkusen verfügbar.