Neu! Jetzt auch mit Kauf auf Rechnung bezahlen.

Willkommen im Newsblog von JAKO

10.12.2019

Mitmachen? Ehrensache!

Sechs Schülerinnen und Schüler aus der Region haben am 5. Dezember auf ehrenamtlicher Basis in unserem Unternehmen geholfen.
Mitmachen? Ehrensache!

Dieser Tag wird ihnen im Gedächtnis bleiben. Sechs Schülerinnen und Schüler aus der Region haben am 5. Dezember auf ehrenamtlicher Basis in unserem Unternehmen geholfen. Annika Burkert, Felix Frank, Lukas Koch, Jana Korn, Hannes Wolpert und Mateo Wolpert engagierten sich im Rahmen des Aktionstages „Mitmachen Ehrensache“.

Das Projekt ist gut und erfolgreich: Jugendliche suchen sich selbstständig einen Arbeitgeber ihrer Wahl und jobben dort am Internationalen Tag des Ehrenamts. Das verdiente Geld wird an das Aktionsbüro „Mitmachen Ehrensache“ überwiesen. Die Organisation spendet es für  soziale Projekte.

Unsere sechs Besucherinnen und Besucher halfen tatkräftig beim Aufbügeln, Sortieren und Verpacken in der Abteilung Aufbereitung. Anschließend erlebten Sie den mit Robotern bestückten Lagerbereich AutoStore und erstellten Geschenke für die Kinder-Weihnachtsfeier.

Und wie hat es den Kids gefallen? Hannes Wolpert sagt: „Es war echt cool, mitarbeiten zu dürfen. Wir haben versucht, ganz schnell zu sein und alle Aufgaben richtig zu erledigen. Es hat Spaß gemacht, hier sein zu dürfen und mal einen Tag zu arbeiten“

Der Aktionstag „Mitmachen Ehrensache“ findet auch im kommenden Jahr statt. Wer 2020 für den guten Zweck beim Ausrüster des VfB Stuttgart mitarbeiten möchte, kann sich direkt per E-Mail unter info@jako.de an uns wenden.

Wir freuen uns auf euch!

Auf dem Bild seht ihr Felix Frank (links) und Hannes Wolpert (rechts) bei ihrer Arbeit in der Aufbereitung.