30% auf alles | Code: CYBER30 | Code kopieren

Willkommen im Newsblog von JAKO

JAKO und KOMM MIT schließen Partnerschaft im Jugendfußball

Über die Vereinsförderung werden bis zu 1.000 Vereine an der Basis mit neuen Trikots ausgestattet.
JAKO und KOMM MIT schließen Partnerschaft im Jugendfußball
Der Teamsport-Ausrüster JAKO und die gemeinnützige Organisation KOMM MIT starten eine Partnerschaft und unterstützen bis zu 1.000 Vereine mit Trikotsets. KOMM MIT ist vor allem im Jugendfußball in Deutschland und Europa aktiv und bringt über Sportveranstaltungen Jugendliche aus über 60 verschiedenen Nationen zusammen. Seit 1998 stattet die Organisation mit der „Vereinsförderung“ jedes Jahr zahlreiche Jugendmannschaften mit Trikots aus. Mit der neuen Partnerschaft haben es sich JAKO und KOMM MIT nun zum Ziel gesetzt, gemeinsam den Kinder- und Jugendfußball noch stärker zu unterstützen und zu fördern. 

Die professionellen Strukturen des Händler-Netzwerkes von JAKO in Verbindung mit digitalen Lösungen erlauben eine bundesweite Abdeckung der Förderung und einen direkten Kontakt zu den Vereinen und Mannschaften. Jedes Team, welches von der Vereinsförderung profitiert, erhält zusätzlich einen individuellen Onlineshop – den sogenannten JAKO Teamshop. Darin können die Vereinsmitglieder die Ausrüstung direkt digital bestellen und diese bequem nach Hause liefern lassen oder vor Ort beim Händler abholen. JAKO und KOMM MIT verbindet sowohl die Motivation, den Fußball an der Basis zu stärken, als auch die gleichen Werte in der Unternehmensführung – das Thema Nachhaltigkeit nimmt hier einen besonderen Stellenwert ein.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unser Projekt „Vereinsförderung“ nun in Kooperation mit JAKO fortführen werden und wir somit auch weiterhin die Jugendmannschaften an der Basis nachhaltig unterstützen können. Mit über 24.000 Vereinen und rund 88.000 Kinder- und Jugendmannschaften allein in Deutschland ist die Wirkung unserer Arbeit spürbar.“ So Philipp Reinartz, Geschäftsführer bei KOMM MIT.

Tobias Röschl, Vorstand Marketing & Vertrieb bei JAKO, sagt: „Die Förderung von Vereinen, vor allem im Bereich der Jugenden, ist uns ein wichtiges Anliegen. Fußball und Teamsport verbindet und spielt eine wichtige Rolle für die Gesellschaft. Miteinander zu trainieren, zu gewinnen und zu verlieren erzeugt einen starken Zusammenhalt und ist das Integrativste, was es gibt. In der Zusammenarbeit mit KOMM MIT kommt noch dazu, dass der internationale Austausch gefördert wird. Deshalb haben wir hier einen tollen Partner gefunden und freuen uns auf die Zusammenarbeit. WE ARE TEAM.“

Über KOMM MIT
Die gemeinnützige Organisation KOMM MIT ist seit Jahrzehnten für die Gesellschaft im Kinder- und Jugendsport aktiv und verfolgt ausschließlich nachhaltige Ziele. Die gesellschaftsrelevante Arbeit findet, über den Fußball, in acht Bereichen statt: Völkerverständigung, Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus, gesundheitliche Aufklärung, Ehrenamt, Vereinsförderung, Gleichstellung der Geschlechter, Chancengleichheit und Inklusion. Gerade die interkulturelle Begegnung (Völkerverständigung), nimmt eine besondere Rolle ein.
KOMM MIT hat sich, auch aufgrund Corona bedingten Veränderungen, für neue strategische Partnerschaften geöffnet, um auch weiterhin nachhaltige Projekte im Jugendsport umzusetzen.