30 % auf Herbstartikel | Jetzt kaufen

Willkommen im Newsblog von JAKO

10.07.2019

In Rot zurück in die Champions League

Die Werkself spielt in der BayArena im klassischen Dress mit roten Streifen.
In Rot zurück in die Champions League

Wir stellen heute gemeinsam mit Bayer 04 Leverkusen das neue Heimtrikot vor. Die Werkself spielt in der Saison 2019/20 in einem roten Jersey mit schwarzen Designelementen vor eigenem Publikum. Zur Gestaltung der Spielkleidung haben wir vor allem eine Idee aus der Mannschaft aufgegriffen: Die Profis der Werkself haben sich ein klassisches und rotes Design gewünscht, mit dem sie nun die Champions League zurückkehren.
 

Das Heimtrikot ist in diagonalen Streifen aus zwei hellen Rottönen gestaltet. Der Kragen und die Ärmelabschlüsse sind schwarz. Auf der Herzseite ist das Vereinswappen mit der historischen Struktur platziert: Löwenmähnen und Bayer-Kreuz haben die Beschaffenheit des Logos der „Farbenfabriken vorm. Friedrich Bayer & Co.“ aus dem 19. Jahrhundert. Im Nackenbereich ist der Schriftzug WERKSELF zu lesen. Wie bei Rückennummern und Spielernamen ist dessen Schriftart von historischen Logos von Bayer 04 Leverkusen abgeleitet.
 

Weil das Heimtrikot für Fans ein Zeichen der Identifikation mit der Werkself ist, präsentieren wir es gemeinsam mit dem Verein unter dem Motto #Ichhabsan. In unseren Medienkanälen Facebook, Instagram und Twitter sind Werkself-Profis und -Fans, Mitarbeiter von JAKO und Bayer 04 Leverkusen, die Fahrer der Leverkusener Stadtbusse und weitere Anhänger der Mannschaft wie Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink zu sehen. Sie alle sagen in einem Video stolz: „Ich hab‘s an“.
 

Wer mit dem neuen Trikot zeigen möchte, dass er ein Werkself-Fan ist, kann das Jersey in den Größen S - 5XL zum Preis von 79,90 Euro und in den Kindergrößen 128 - 164 für 59,90 Euro in den Fanshops von Bayer 04 Leverkusen erwerben.