30% auf alles | Code: CYBER30 | Code kopieren

Willkommen im Newsblog von JAKO

04.03.2022

Ein Sondertrikot, das Maßstäbe setzt

Im Rahmen der Aktion "Our Team for a better World" setzten wir gemeinsam mit dem VfB Stuttgart ein weiteres wichtiges Zeichen für ökologische Nachhaltigkeit.
Ein Sondertrikot, das Maßstäbe setzt
Nachdem bereits für diese Saison alle Trikots des VfB Stuttgart umweltschonend aus 100 Prozent recycelten Flaschen hergestellt wurden, folgt nun der nächste Entwicklungsschritt: ein Sondertrikot, das aus recycelten Textilien produziert wurde. Idee, Konzept und Produktion des cremefarbenen Trikots mit dunkelrotem Brustring wurden gemeinsam über Monate hinweg entwickelt – nun werden die VfB-Profis am Samstag im Duell gegen Borussia Mönchengladbach (5. März 2022., 18:30 Uhr) damit auflaufen.

Kaufen, tragen, wegwerfen, so ist für gewöhnlich der Kreislauf eines Kleidungsstücks. Durch eine Kreislaufwirtschaft für Textilien können jährlich zehntausende Kleidungsstücke als Textilabfälle durch innovative Technologien in neue Polyesterfasern umgewandelt werden. Mit dem Sondertrikot unter der Dachkampagne „Our team for a better world“ liefern wir ein Beispiel für diese nachhaltige Form der Produktion.

„VfBfairplay – Wir tragen Verantwortung – Für Cannstatt – Für Stuttgart – Für unsere Welt“ steht eingeprägt als Botschaft auf der Vorderseite des Jerseys, das fortlaufend nummeriert auf 1893 Stück limitiert und ab sofort erhältlich ist.

Von jedem verkauften Trikot wird der VfB Stuttgart fünf Euro für das Pflanzen eines Baums spenden. Das Pflanzen wird gemeinsam mit dem VfBfairplay-Partner NABU Naturschutzbund Deutschland e.V. und dessen lokalen Partner Cranes Conservation Volunteers (CCV) realisiert. Damit unterstützt der VfB Klimaschutzmaßnahmen am Setima Escarpment am Lake Ol'Bolossat in Kenia, einem Naturschutzgebiet mit einer besonderen biologischen Vielfalt. Gleichzeitig steht die Region unter hohem Nutzungsdruck.

Sobald er gepflanzt ist, kann das Wachsen des eigenen Baums sogar verfolgt werden: Ein integrierter NFC Chip (Near Field Communication) des Schweizer Start-up „collectID“, der auf dem Trikot unter dem JAKO FAIR Label angebracht ist, stellt die Verbindung zu einer Treetacker-App her. Durch Scannen des Chips erhält der Besitzer zudem Zugriff auf exklusive Inhalte zum VfB Stuttgart und zur „Our Team for a better World“-Kampagne. Auch eine digitale Zuordnung ist damit möglich: Der Käufer des Trikots kann sein „Besitzrecht“ in der Blockchain hinterlegen.

Nach der Partie werden die Sondertrikots der VfB-Profis über das Auktionsportal United Charity zu Gunsten der ökologischen VfBfairplay-Projekte versteigert.

Rouven Kasper, Vorstand Marketing und Vertrieb des VfB Stuttgart: „Der VfB Stuttgart setzt mit diesem Trikot Maßstäbe, denn die Wiederverwertung genutzter Textilien ist der bisher nachhaltigste Ansatz in der Kleidungsproduktion. Dass wir dafür ein Beispiel geben können, macht uns sehr stolz. Wir sind dankbar, dass wir mit JAKO einen Ausrüster und Partner haben, der sich intensiv mit ökologischen und sozialen Herausforderungen in der Textilwirtschaft auseinandersetzt und nach zukunftsweisenden Prozessen sucht. Darüber hinaus ist das Trikot auch richtig schick geworden und wir hoffen, dass es uns im Heimspiel gegen Mönchengladbach am Samstag Glück bringt.“

Tobias Röschl, Vorstand Marketing und Vertrieb bei JAKO: „Nachhaltigkeit ist Teamwork. Das zeigen wir gemeinsam mit dem VfB und acht weiteren Profi-Vereinen unter dem Motto ‚Our Team for a better World‘. Mit den Trikots aus recycelten Textilien gehen wir dabei einen ersten Schritt in Richtung echter Kreislaufwirtschaft. Wir freuen uns, dass sich der VfB Stuttgart dieser Idee von Anfang an angeschlossen hat und als große Stütze und mit vielen Impulsen an unserer Dachkampagne mitwirkt.“