Basic Sale | Bis zu 30% auf Basic Artikel | Jetzt kaufen

Für lange Freude an deiner Teamsportausrüstung

Textilgerechtes Waschen und Trocknen ist ein wichtiger Bestandteil der Kleidungspflege. Um lange Freude an unseren Textilien zu haben, solltest du die Pflegesymbole auf dem Etikett in der Kleidung unbedingt beachten.

Care Label

Auf dem Pflegeetikett findest Du folgende Informationen:
  • Kontaktanschrift von JAKO
  • Pflegesymbole und Pflegehinweiße z.B. mit ähnlichen Farben waschen
  • Verlinkung zu clevercare.info.



Vor dem Waschen

  • Stark verschmutzte Teile vor dem Waschen im lauwarmen Wasser einweichen.
  • Reiß- und Klettverschlüsse sowie Knöpfe müssen vor dem Waschvorgang geschlossen werden.
  • Textilien farblich trennen.
  • Bedruckte oder veredelte Textilien immer auf links drehen.



Waschen

  • Waschinformationen auf dem Pflegeetikett beachten.
  • Die Waschmaschine nicht zu voll beladen.
  • Geeignetes Waschmittel verwenden.
  • Weichspüler vermeiden, da sich dieser in den Fasern festsetzt und so die Funktion der Textilien beeinträchtigen kann.
  • Bedruckte oder veredelte Textilien möglichst bei 30°C und ohne Weichspüler waschen.
  • Trocknergeeignete Kleidung auf links waschen.



Trocknen und Bügeln

  • Textilien nass in Form ziehen.
  • Funktionskleidung und veredelte Ware nicht im Trockner trocknen.
  • Applikationen und Drucke grundsätzlich nicht bügeln.

Umwelt schonen durch die richtige Textilpflege

Tipps und Tricks wie du durch die richtige Pflege deines Textils gleichzeitig die Umwelt schonen und nebenbei auch noch Zeit und Geld sparen kannst. Wir haben dir die wichtigsten Punkte zu clevercare.info hier zusammengefasst:


Versuche unnötiges Waschen zu vermeiden

Wenn du deine Kleidung weniger häufig wäschst, kannst du aktiv zur Verbesserung der CO2-Bilanz beitragen.



Wasche bei niedrigen Temperaturen

Die heutigen Waschmaschinen und Waschmittel erzielen auch schon bei geringen Temperaturen gute Waschergebnisse. So sparst du Zeit und Energie.



Trockne deine Kleidung an der frischen Luft

Natürliches Trocknen auf der Wäscheleine verbraucht keine Energie. Außerdem bleibt deine Kleidung so besser in Form.



Bügle nur, wenn es notwendig ist

Du kannst deine trockene Wäsche z. B. mit ins Badezimmer nehmen und diese während der Dusche aufhängen. Der Wasserdampf entfernt grobe Falten.
Bitte beachte, dass diese Informationen für unveredelte Haushaltswäsche zutreffend sind. Informiere dich darüber hinaus zur Pflege veredelter Textilien bei deinem Händler in deiner Nähe. JAKO kann nicht für entstandene Schäden haften.