* * * BESTELLTERMINE FÜR EINE PÜNKTLICHE LIEFERUNG VOR WEIHNACHTEN * * *
STANDARDARTIKEL BIS 21.12.2018 UM 11 UHR. PERSONALISIERTE ARTIKEL BIS EINSCHLIESSLICH 18.12.2018.
Produkte

JAKO Newsblog - JAKO spendet Defibrillator

Matthias Holz (Betriebsleiter, JAKO AG), Markus Frank (Vorstand, JAKO AG), Gerd Hirschlein (Ortsvorsteher, Hollenbach) und Joachim Hartmann (Vertriebsleiter, Helbig Medizintechnik)
Zurück

JAKO spendet Defibrillator

Wir haben unserer Heimatgemeinde einen Defibrillator gespendet. In Notfällen können sich die Einwohner von Hollenbach, deren Gäste und die Besucher der JAKO Arena ab sofort auf den neuen Schockgeber verlassen. Wir haben ihn vor wenigen Tagen am Rathaus (Talweg 2) montieren lassen. Bei der symbolischen Übergabe an Ortsvorsteher Gerhard Hirschlein waren Vertreter der örtlichen Vereine, Hilfsorganisationen und interessierte Bürger anwesend. Sie alle haben sich in der Anwendung des „Defis“ unterweisen lassen. Das Gerät hängt nun gut sichtbar am Rathaus in Hollenbach.

„Hoffentlich wird unser Defi nie gebraucht. Wenn aber doch, könnte er Leben retten“, sagt JAKO Vorstand Markus Frank, der selbst in Hollenbach wohnt. „Wir haben unsere Verantwortung am Hollenbacher Firmensitz ernst genommen und allen Bürgern, deren Gästen und auch unseren Mitarbeitern einen öffentlich zugänglichen Defibrillator zur Verfügung gestellt. Am Rathaus wurde das Gerät in einer beheizbaren Wandschale montiert, damit auch im Winter jederzeit ein einsatzbereiter Defi vorhanden ist.“

Ein Defibrillator kann durch gezielte Stromschocks lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen beenden und entscheidend zum Überleben eines Patienten beitragen. Bei dem in Hollenbach installierten Modell handelt es sich um einen automatisierten externen Defibrillator (AED).

„Das AED ist für Laien entwickelt worden und leicht zu bedienen“, sagt Joachim Hartmann von der Firma Helbig Medizintechnik aus Neuenstadt am Kocher, „es erkennt ohne Zutun der Ersthelfer, ob eine Schockgabe nötig und sinnvoll ist. Im Notfall gilt es aber immer, unter der Notrufnummer 112 sofort Hilfe zu rufen.“

Auf dem Foto stehen von links nach rechts: Matthias Holz (Betriebsleiter, JAKO AG), Markus Frank (Vorstand, JAKO AG), Gerd Hirschlein (Ortsvorsteher, Hollenbach) und Joachim Hartmann (Vertriebsleiter, Helbig Medizintechnik)

Zurück

katalog

Service Hotline

+49 7938 9063-222

Diana Schmitt
Kundenservice

Montag bis Freitag
08:30 - 18:00 Uhr

Bei uns kaufst du sicher dank Käuferschutz von Trusted Shops.

Service Hotline

+49 7938 9063-222

Diana Schmitt
Kundenservice

Montag bis Freitag
08:30 - 18:00 Uhr

*Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. evtl. Versandkosten.
1Gratis Versand innerhalb DE. Gilt nicht für Nachnahme.

WE ARE TEAM

jako.de
4.82 / 5 von 1579 Bewertungen

© JAKO 2018


© JAKO 2018